Mass of Joy – mit Siyou

Einladung & nähere Infos zu unserem Columban -Jugendchor- Jubiläumskonzert, am Ostermontag 17:00 Uhr.

Der Besuch des Konzertes sei hiermit wärmstens empfohlen !
Karten im Vorverkauf zu erwerben, kann ich nur empfehlen , denn es wird sicher voll
VVK: Erwachsene: 14.- statt 16.- €
VVK: Kinder (6-16 J.): 6.- statt 8.-€massofjoy_flyer 

Mitreißende Rhythmen und ungewöhnliche Klänge prägen die doppelchörige Gospelmesse „MASS OF JOY“ des Komponisten Ralf Grössler, die der Junger Chor und der Jugendchor der kath. Pfarrei St. Columban Friedrichshafen am Ostermontag 2015 um 17:00 Uhr aus Anlass des 15- jährigen Jubiläums des Jugendchores in der kath. Kirche St. Columban präsentieren werden.
Begleitet werden sie von einer Jazz-Combo, Streichern, Bläsern und zwei Percussionisten aus Friedrichshafen, Ravensburg und Umgebung.
Den Part der Solistin singt wiederum Siyou Isabelle Ngnoubamdjum, die bei vergangenen Aufführungen durch ihre euphorische und zugleich innig beseelte Stimme und Stimmung begeistert und überzeugt hatte.

Über 120 Chorsänger und ein 20 -köpfiges Orchester musizieren unter Leitung von
Kirchenmusikerin Marita Hasenmüller.

Ralf Grössler über sein Werk :

„Die wahre und tiefe Freude verbindet Tag und Nacht, Lachen und Weinen“.
So schließen sich für ihn Meditation und Tanz, Gebet und Ekstase nicht aus,
sondern ergänzen sich und gehören untrennbar zusammen.
Zu einem großen, traditionellen Streichorchester treten neben Trompeten und Posaunen eine Combo mit Schlagzeug,
Klavier, Kontrabass, Saxophon und Vibraphon.
Beschwingte und teilweise ekstatische Rhythmen im Gloria oder Finale
stehen neben meditativ gehaltenen, langsamen Sätzen,
in denen Blues- und Soulelemente vorherrschen.
Gregorianische Gesänge im Zusammenklang mit Jazzelementen .

Der Part der Sopran-Solistin ist geprägt von bester Gospel-, Swing- und Jazzmanier.

Unsere Solistin Siyou Isabelle Ngnoubamdjum.

Aufgewachsen in Deutschland als Tochter eines kamerunischen Pfarrers und einer deutschen Entwicklungshelferin lernte sie früh die Musik der Schwarzen insbesondere die Gospelmusik kennen.
Durch zahlreiche Konzerte, Radio- und Fernsehauftritte machte sich die „Lady of Gospel“ in ganz Deutschland und auch darüber hinaus einen Namen.

Gospelmusik ist ein wichtiger Teil im musikalischen Leben von Siyou Isabelle womit sie ihr Auditorium auf gesellschaftliche Missstände, Elend, Not, aber auch auf die unglaubliche Kraft, den Glauben und die Hoffnung die man aus dieser Musik schöpfen kann, hinweisen möchte.
Sie berührt, trifft, verzaubert, bewegt und begeistert. Diese Frau ist Stimme pur.

Karten gibt es an der Abendkasse oder
im Vorverkauf 2.-€ ermäßigt:
bei musik-fischer
im Pfarbüro St. Columban oder
über die Chorsänger des Jugendchores oder des Jungen Chores St. Columban

– Sie können diese Einladung gerne über die “Teile” Buttons weiterleiten –

 

Fastenaktion 2015 – Misereor Hungertuch

Ich möchte mit meiner Kunst den Kern der christlichen Botschaft sichtbar machen,” so der Künstler Prof. Dao Zi aus Beijing/China, der auf Reispapier das neue Misereor Hungertuch gestaltet und sich dabei von den Versen der Bergpredigt hat inspirieren lassen: “Wo dein Schatz ist, da ist dein Herz.”

Jeder Mensch möchte sich so entfalten, wie es ihm möglich ist und ihm aufgrund seiner Menschenwürde zusteht. Wie sollten wir leben, damit alle „gut leben“ können?

Dieses 20. Misereor-Hungertuch unterscheidet sich von seinen Vorgängern durch Reduktion auf wenige Formen und Farben. Es ermöglicht einen meditativen Zugang.

Hungertuch_2

Gott und Gold – das Gold (der goldene Stein) symbolisiert Christus: Er ist der Stein, an dem wir uns stoßen, weil er eine Entscheidung fordert: Dienst du Gott oder dem Gold?

Wie viel ist genug … – Um das leuchtende Gold sind kleine Goldkörner verstreut: Gott hat mit der Schöpfung reichlich Güter in unsere Verantwortung gegeben. Offenkundig ist für alle genug da. Bin ich zufrieden mit diesem “Genug”?

...für ein gutes Leben? – Damit das Leben der Armen eine Zukunft hat, sind wir eingeladen, nachzudenken über Lebensstil und Lebenshaltungen, in denen Lebensqualität nicht mit Konsumqualität verwechselt wird.

3. Ökumenischer Frauentag – 31. Januar 2015

Welche Frau fühlt sich schon wie eine Königin?

Wer würde sich gar als wilde Frau bezeichnen?

Am 3. ökumenischen Frauentag befassen wir uns mit diesen beiden weiblichen Grundeigenschaften die eine Frau lebendig halten.

Mit Frauen in der Bibel und auf kreative Weise setzen wir uns mit der Königin und der wilden Frau auseinander.

Der Tag beginnt um 9:00 Uhr mit einem Brezelfrühstück und endet um 17:00 Uhr. Für Essen und Getränke wird gesorgt, wir bitten um eine kleine Spende.

Das ökumenische Frauenteam von St. Columban und Bonhoeffergemeinde

Ökumenischer_Frauentag

Einladung zum 32. offenen Chorprojekt

Hiermit lade ich euch ein, beim nächsten Columban Chorprojekt mitzusingen .

Diesmal übernimmt Anja Zirkel das wunderschöne Sopran Solo des Benedictus der wohl am bekanntesten und am häufigsten aufgeführten Messen von Josef Haydn, der Kleinen Orgel-Solo – Messe in B-Dur.

Gerne dürfen auch Interessierte Bekannte /Freunde zum Schnuppern in die erste Probe am 27. Januar kommen . 20:00 Uhr Arche St. Columban .

Herzliche Grüße
Marita Hasenmüller

„Irland – Grün –  soweit das Auge reicht“

unter diesem Titel zeigen Georg und Gabi Hesse am Fr.23.Jan. um 19.30 Uhr in der Arche St. Columban ihren Reisevortrag in einer 90 minütigen Multivisionsshow.

Sie erleben die Insel mit all seinen landschaftlich einzigartigen Fassetten und die vielfältigen Kulturdenkmäler sowie die prächtige Flora und Fauna. Sie lernen die Aufenthaltsstätte der Heiligen Columban und Gallus ebenso kennen, wie die Wirkungsstätte des Hl. Canisius.

Seien Sie gerne dabei. Wenn sie mögen, dürfen Sie in der Pause auch ein Glas „Guinness“ Bier genießen.

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns am Ende über eine Spende zu Gunsten der Orgel-Renovation.

Sternsinger 2015

1-sternsingerUnter dem Motto „Gesunde Ernährung auf den Philippinen und weltweit“ waren vom
2. – 5. Januar acht Sternsingergruppen mit insgesamt 31 Kindern/Jugendlichen mit ihren Begleitern in unserer Gemeinde unterwegs, um den Segen zu überbringen und für Projekte weltweit zu sammeln. An 4 Nachmittagen und 3 Vormittagen sammelten sie trotz zum Teil widriger Witterung die tolle Summe von rund 6500 Euro. „Vergelt’s Gott“ allen, die durch ihre Bereitschaft, den Sternsingern die Türen zu öffnen und ihre Spende die Aktion unterstützt haben! Zum Abschluss der Aktion feierte die Gemeinde einen Familiengottesdienst, der noch einmal das Motto der diesjährigen Aktion aufgriff. Anschließend wurde im Gemeindehaus ARCHE beim Dreikönigskaffee noch ein 20-minütiger Film über das Projekt gezeigt. Herzlichen Dank sagen wir auch den Sternsingern selber, dem Organisationsteam, allen Begleitern und Helfern, die in den vergangenen Wochen und Tagen aktiv dabei waren.

Weihnachtoratorium in St. Nikolaus

Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach
Teil I, IV-VI

am 26. Dezember um 18 Uhr. Die Chorgemeinschaft St. Nikolaus/St. Petrus Canisius führt das Oratorium zusammen mit dem Barockorchester „La Banda“ auf historischen Instrumenten auf.
Solisten sind: Ina Weißbach/Sopran, Martina Gmeinder/Alt, Julius Pfeifer/Tenor und Tobias Rädle/Bass.
Leitung: Nikolai Geršak.

Es gibt noch Karten an der Abendkasse. 14.-€ erm. 10.-€. Freie Platzwahl.

Wahl zum Kirchengemeinderat 2015

Am 15 März 2015 finden dien Wahlen zum neuen Kirchengemeinderat statt.
Die Wahl ist der Auftakt zu einem großen Entwicklungsprozess der Kirche am Ort. Die Katholiken in der Diözese Rottenburg-Stuttgart stellen mit ihrer Wahl die Weichen für eine Kirche der Zukunft, eine Kirche, die sich den lokalen Herausforderungen stellt, eine Kirche, die offen und zeitgemäß ist und am Ort hilfreich und heilsam wirkt.

Durch Ihre Kandidatur können Sie an dieser großen Herausforderung mitwirken. Geben Sie der Kirche Ihr Gesicht. Gestalten Sie Ihre Kirche am Ort mit. Der Kirchengemeinderat ist die Vertretung aller Katholiken der Kirchengemeinde. Er trägt mit dem Pfarrer zusammen die Verantwortung für das Gemeindeleben und sorgt dafür, dass die Gemeinde ihre Aufgabe als Trägerin der Seelsorge wahrnehmen kann.

Wenn Sie mehr erfahren wollen oder für die Wahl kandidieren wollen, wenden Sie sich an unser Pfarrbüro (07541 73233). Weiter Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage unserer Diözese Rottenburg-Stuttgart http://kgr-wahl.drs.de.
kgrwahl2015

Sternsingeraktion 2015 / Sternsinger gesucht

Die Sternsinger sind wieder zwischen dem 2. und 5. Januar unterwegs. Unsere 7 Sternsingergruppen sammeln für „Gesunde Ernährung auf den Philippinen und weltweit“. Da leider nie alle Häuser besucht werden können, besteht die Möglichkeit, sich in Listen einzutragen, die am Haupteingang in der Kirche ausliegen. Oder Sie melden einen Besuchswunsch bis 30. Dezember über sternsinger@columban.de bzw. 01575-1967699 an.

Sternsinger gesucht

Die Sternsingeraktion ist die weltweit einzige Spendenaktion von Kindern für Kinder. Kinder und Jugendliche, die gerne als Sternsinger mitmachen und den Segen von Haus zu Haus bringen möchten, melden sich bitte bis Freitag, 12. Dezember im Pfarrbüro (Tel.: 07541/73233 oder StColumban.Friedrichshafen@drs.de).

STE_7787_DKS_Plakat_2015-A5.indd