Archiv für den Monat: November 2012

Kindermusical „Petrus“

Zur Aufführung des Kindermusicals in St. Columban beim Columbanfest
am Samstag, 24.November – 14.30 Uhr
in der Kirche St. Columban Friedrichshafen

PETRUS – DAS MUSICAL

Von Andreas Mücksch &  Barbara Schatz

für 3-stg. Kinderchor, 2 Flöten &  Percussionensemble
laden wir herzlich ein.

70 Musiker & Sänger  von den Columbanchören
 freuen sich über
Ihren / Deinen Besuch !
also kommen, hören & schauen !

weitere Infos musikalischen Aktivitäten, Gottesdiensten  &  Konzerten
zu Förderkreis u.v.m. unter www//columban.de

Am Sonntag 25.11. wird der Gottesdienst zum Columbanfest vom Jungen Chor mitgestaltet
Auch dazu herzlich Einladung!
anschl. Bazar, Kinderprogramm, Frühschoppen, Essen Kaffee & Kuchen …Begegnung…

anschl. Bazar & Gemeindefest   

Festliches Konzert mit Trompeten und Orgel

Das Trio, „Die Biberacher Bachtrompeten“ und der Organist  Georg Hasenmüller, lädt zum Konzert  mit festlichen Trompeten- und Orgelklängen in St. Columban, Friedrichshafen ein. Die Musiker konzertieren am Sonntag  11. November 2012, um 17.00 Uhr mit glanzvollen Trompetenkonzerten von Bach, Buxtehude, Purcell und Mouret. Außerdem sind romantische, meditative Werke von Mendelssohn-Bartholdy und Pasini zu hören. Das Ensemble, „Die Biberacher Bachtrompeten“ besteht aus den drei Trompetern Timo Bossler, Hans Mohr und Michael Bischof. Nach Studien in Augsburg, München, Weimar und Innsbruck gründeten die drei Musiker 2005 das genannte Ensemble. Zu ihnen gesellt sich der Organist Georg Hasenmüller, er wird festliche und kurzweilige  Orgelwerke von Buxtehude und Fletcher zu Gehör bringen. So dürfen die Zuhörer auf ein besonderes Konzerterlebnis mit den königlichen Instrumenten Trompeten und Orgel gespannt sein. Karten gibt es an der Abendkasse.

 

20. Bibeltag in St.Columban

Begeisterte Kinder und ein zufriedenes Bibeltageteam – das war der Bibeltag 2012.

Rund um die Schöpfungsgeschichte, Dunkelheit und Licht gab es viel zu basteln, spielen und erleben.
Zum 20ten mal Bibeltag – das war auch der Anlass für das bisherige Organisationsteam die Planung des nächsten Bibeltages in neue Hände zu geben. Dass es weitergehen soll, darin waren sich alle Mitarbeiterinnen einig.