Alle Beiträge von Ulrich Fischer

Krippenspiel an Heilig Abend um 16 Uhr.

„ALLES beginnt mit der SEHNSUCHT“
von Kantorin Marita Hasenmüller.

Es singen und spielen szenisch : Kinderchor, Schülersingkreis und Jugendvorchor St. Columban. Montag 24.12.2018 um 16 Uhr in St. Columban, Friedrichshafen.

Weitere  musikalisch-feierlich gestaltete Feiern und Gottesdienste zum Weihnachtsfest und Jahreswechsel siehe Spalte rechts.

Die Kinder von Swabedoodah

Heute Samstag 16 Uhr und morgen Sonntag 11 Uhr in St. Columban!

Fotos: Thomas Müller

Die kleinen Leute von Swabedoodah sind stets fröhlich und gut gelaunt! Wann immer sie sich treffen, schenken sie sich ein warmes, weiches Pelzchen. Der Kobold, der in der Nähe wohnt, beobachtet das Treiben missmutig. Mit einer List gelingt es ihm, Misstrauen unter den Swabs zu schüren. Die Leute in Swabedoodah werden immer trauriger und Pelzchen geraten fast in Vergessenheit… aber nur fast …
Die Geschichte, deren Verfasser unbekannt ist, wurde von Marita Hasenmüller zu einem wunderbaren, musikalischen Märchen vertont.

 

Orchester & Sänger der verschiedenen Chorgruppen von St. Columban agieren gemeinsam in diesem die Generationen verbindenden Musical. Sie nehmen Jung und Alt mit hinein in die Vision einer Welt, die bestimmt wird von einem friedlichen, warmherzigen und wohlwollenden Miteinander.

Herzliche Einladung!

„Missa Latina“ und „Missa Festiva“

Ein besonderer musikalischer Leckerbissen steht am Samstag, 13. Oktober in der St. Columbankirche und am Sonntag, 14. Oktober in der St. Magnus Kirche – jeweils um 18 Uhr – auf dem Programm.

120 Sängerinnen und Sänger des Jungen Chores und des Jugendchors aus St. Columban stellen sich unter der Leitung von Marita Hasenmüller der Herausforderung, mit der Missa Festiva von John Leavitt und der Missa Latina von Bobbi Fischer zwei zeitgenössische Messen zu Aufführung zu bringen. „Dass im instrumentalen Bereich neben den bewährten Kräften auch Gregor Hübner, Bobbi Fischer und Nikola Milo mit dabei sind, ist eine besondere Ehre für uns“, sagt Marita Hasenmüller. Bobbi Fischer hat die 2017 erschienene Missa Latina als Kompositionsauftrag der Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg komponiert. Er wird den Klavier-Part übernehmen. Mit Jazz-Geiger Gregor Hübner, der heute auch in New York lebt und arbeitet, war er Mitglied der legendären „Tango Five“. Nikola Milo ist Laureat vieler nationaler und internationaler Akkordeonwettbewerbe. Er wird zwischen den beiden Messen auch interessante Solo-Stücke präsentieren.

Der Eintritt beträgt 14 Euro (ermäßigt 8 Euro), Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt. Karten an der Abendkasse erhältlich. (B.G.)