Benefizmatinée in St. Columban am 1.Juli

Am kommenden 
Sonntag, den 1. Juli 2012 findet im Anschluss an den Gottesdienst – wer mag nimmt noch einen  kurzen Kaffee im Sonntagscafé – um 10.45 Uhr – eine kleine Benefizmatinée in der Kirche St. Columban statt. (Dauer ca. 30 min.)

Judith Hacker und Ulrich Fischer und Marita Hasenmüller spielen zwei Sonaten für zwei Violinen und Basso continuo (opus 2, Nr. 1und Nr. 2) von Georg Friedrich Händel.

Der Eintritt ist frei – wer  mag, kann am Ausgang eine Spende als Beitrag zur
Finanzierung der diversen Bauprojekte in St. Columban geben.

Über zahlreiche Zuhörer freuen sich die Musiker sehr:
daher herzliche Einladung selbst zu kommen (gerne auch mit Kindern)

und diese Einladung an Interessierte weiterzugeben !

Schreib einen Kommentar