Erstkommunion

Der Weg zur Erstkommunion

Wir empfinden es als eine große Freude, Kinder gerade in der dritten Klasse auf dem Weg zur Erstkommunion begleiten zu dürfen. Es ist jenes Alter, in welchem sie eine natürliche Offenheit für den Glauben mitbringen, so dass die Botschaft eines liebenden Gottes nicht nur über den Verstand, sondern v.a. über das Herz die Mitte des Kindes erreichen kann. Auf dem Weg zur Erstkommunion kommen die Kinder nicht nur mit der befreienden und frohmachenden Botschaft Jesu in Berührung, sondern sie feiern in der Eucharistie jene Liebe, die Gott Kindern, Erwachsenen und einfach allen Menschen schenken möchte.

EK

In den Kirchengemeinden unserer Seelsorgeeinheit Friedrichshafen Mitte legen wir großen Wert darauf, dass die Kinder von ihren Eltern begleitet werden. Die Vorbereitung umfasst einen Elternabend, einen Familientag und vier Gemeinschaftstage.

Am Familientag macht sich die ganze Familie auf den Weg, die Perlen des Glaubens zu entdecken.                          

Die Gemeinschaftstage sind für Kinder und Eltern gestaltet und führen Kinder und Eltern folgende Themen ein:

  • Wer ist Gott?
  • Was feiern wir im Gottesdienst?
  • Was ist Beichte?
  • Was feiern wir in der Karwoche?

In der Kommunionvorbereitung machen wir uns mit den Familien auf den Weg. Im gemeinsamen Austausch und im Erleben von Gemeinschaft wollen wir miteinander Gott suchen und neue Erfahrungen erleben.
Weitere verschiedene Angebote begleiten als zusätzliches Angebot die Vorbereitung.
Unterstützend werden die Kinder nicht nur zu den Schülergottesdiensten oder zu Familien – und Kindergottesdiensten eingeladen, sondern natürlich auch zu den ganz normalen sonntäglichen Gottesdiensten mit der ganzen Gemeinde. Warum nicht mal vorbeischauen um den Sonntag anders zu gestalten?
Vielleicht können Sie als Erwachsene diese Zeit der religiösen Hinführung Ihres Kindes zur Erstkommunion auch nützen, selbst mal wieder zu überprüfen, aus welcher Mitte und Kraftquelle Sie leben oder leben möchten.

Gerne sind wir zu Gesprächen auch mit zweifelnden oder kritischen Themen bereit. Wenden Sie sich an Pfarrer Bernd Herbinger (Tel.: 07541/389612) oder an unsere Gemeindereferentin Barbara Kunz (Tel.: 07541/39906115), welche die Gesamtkoordination über die Erstkommunion hat.

Seien Sie herzlich willkommen!

Schreib einen Kommentar