Mädchenchor am Kölner Dom zu Gast in St. Columban

Am Sonntag macht der Mädchenchor am Kölner Dom – einer der profiliertesten Kathedral-Mädchenchöre Europas – auf seiner Chorreise Station in Friedrichshafen. 2014 feierte der dieser Chor sein 25-jähriges Bestehen. Seit seiner Gründung 1989 durch Domkapellmeister Prof. Eberhard Metternich hat er sich zu einem der profiliertesten Kathedral-Mädchenchöre Europas entwickelt und wird seit 1996 von Oliver Sperling geleitet.

Zusammen mit dem Jugendchor St. Columban Friedrichshafen unter der Leitung von Marita Hasenmüller geben die beiden Chöre am Sonntag 1. Juli um 19 Uhr ein Chorkonzert in der Kirche St. Columban.
Chorliteratur, insbesondere A-cappella-Chorwerke des 20. und 21. Jahrhunderts werden im Konzert zu hören sein. Der Eintritt ist frei – Türkollekte

Ein Schmankerl das sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Weitere Infos zum Mädchenchor:
https://www.koelner-dommusik.de/index.php/maedchenchor