Ostersonntag – Festgottesdienst in St. Columban

W.A.Mozart : Orgel-Solo- Messe in St. Columban

 

 

Der Junge Chor St. Columban singt im Rahmen des Festgottesdienstes am  Ostersonntag

gemeinsam mit Solisten und den Sängern und Sängerinnen des
28. offenen Columban -Chorprojekte
s 2013 die
 
“Missa brevis in C” ( bekannt unter dem Titel “Kleine Orgel–Solo–Messe” )

von Wolfgang Amadeus Mozart (KV 259)

 

für Soli, Chor und Orchester.

Außerdem wird das „Halleluja“ aus dem Oratorium „Der Messias“
von Georg Friedrich Händel
erklingen:

 

Ausführende sind:

Yannah Neher, Sopran;

Birgit Halder, Alt;

Hermann Halder, Tenor;

Dr.Stefan Warthmann, Bass;

Jürgen Frank und Michael T. Otto, Trompeten;

Christian Baum, Pauken;

sowie Continuo & ein Streichorchester

Leitung Kantorin Marita Hasenmüller

Beginn der Festmesse: Ostersonntag um 9.30 Uhr in der Kirche St. Columban.

 

  

Schreib einen Kommentar