Doch noch ein „klasse“ Musical!

Wie schön, dass das Musical “  Sag niemals nie zu Ninive oder JONA auf Abwegen“ unter allen gebotenen Vorsichtsmaßnahmen doch noch stattfinden konnte. Es war wunderbar, berührend und eine Wonne für Augen und  Ohren! Euch Kinder und Jugendliche zu sehen und zu hören – wenngleich mit Maske – war ein herrliches Erlebnis! Euch ist es gelungen, die Geschichte von Jona zu erzählen und dabei die Tiefe und Fröhlichkeit dieser Botschaft überzeugend auszusenden. Euch allen gilt unser Dank und Respekt!
Nicht weniger Dank gilt der Band, die mit groovendem Bläsersound den Akteuren und Zuhörern mitreißende Musik geboten hat, ebenso wie den vielen Helferinnen und Helfern, ohne die die beiden Aufführungen nicht möglich gewesen wären.

Fotos: Thomas Müller